Versicherungsvortrag Sportschifffahrt

gerne teilen
Share on Facebook
Facebook

DCF 1.0

 

>Richtig versichert auf Törn?

>Schadensfällen mit rechtlicher Betrachtung

>Tipps und Kniffe zum Thema “Richtig Chartern”

 

 

Wir/ich (die Firma Sarres-Schockemöhle Yachting) bieten dieses Kurzseminar für Gruppen und Segelvereine in NRW kostenlos* an.

Die Versicherungsschwerpunkte werden von mir “neutral” behandelt und geschildert. Ich bin unabhängig und an keine Versicherung gebunden. Die Teilnehmer sollen anhand von eindrucksvollem Bildmaterial einen Überblick von möglichen Schadensfällen bekommen, So können Sie sich vor den gleichen Fehlern schützt und im Umgang mit ihrer Crew sicherer werden.

Welche Versicherungen sind wichtig, welche weniger. Welche Fristen sind zu beachten. Was ist überhaupt versichert. Viele Charterskipper sind nicht ausreichend informiert. Mit Sachverhaltsschilderungen, inkl. rechtlicher Betrachtung und Ausgang vor dem ‘Seegericht’ möchte ich die Gedanken schärfen und aufmerksam machen.

Weitere Inhalte sind:

Wann darf ich MAYDAY senden.
In welchen Fällen sind die Kosten abgesichert?
Unterschied zwischen Schleppen und Bergen.
Unterschied zwischen Kasko- und Haftpflichtversicherung.
Was bringt ein s.g. Crewvertrag?

 

Seminardauer: ca. 2,5 Stunden inkl. einer kleinen Pause
* Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

 

 

Informationsblatt als pdf…

 

 

 

Schaden5 Schaden4 Schaden6

gerne teilen
Share on Facebook
Facebook